Rassenfähigkeit

Nach unten

Rassenfähigkeit

Beitrag von Blutige_Graefin am 21.08.18 2:02


Tierhypnose
Durch diese Fähigkeit ist es dem Bestienmeister möglich Tiere in eine Hypnose zu setzen und so Informationen zu bekommen, wenn es durch Bluttrinken oder anderen mittel nicht möglich ist da es gefährlich ist von Gifttieren zu trinken. Die Hypnose tritt beim ansehen und dem Wort "Hypnose "sofort ein und ende wenn der Bestienmeister im erlaubt zu erwachen. In der Zeit spricht das Tier aus Erinnerungen oder Sachen die das Tier verschweigt.




Wutgeheul
Nutzt der Bestienmeister diese Fähigkeit so wissen seine Anhänger und alle anderen Tiere und Bestien das er sehr sauer ist und das einer was verbotenes getan hat, und sich lieber gleich und unverzüglich auf dem Weg machen sollte den Bestienmeister zu suchen. Dieses Geheul ist einige hundert km zu hören.




Rufen :Niederen Gefährten
Diese Fähigkeit lässt alle Gefährten rufen die vom Grundrang bis Urgroßmeisters gehen, und veranlassen sich auf den direkten weg zu ihren Bestienmeister aufzumachen. Doch muss vorher der Bestienmeister, seine persönlichen Gefährten durch das Bestienmeister Symbol gekennzeichnet haben





Brutaler Einschnitt
Durch diese Fähigkeit können der Bestienmeister, seinen Feinden aber auch seinen Gefährten/Tieren und Bestien gefährliche schnittwunden zufügen. ohne selber eine Waffe genutzt zu haben, entstehen da wo der Bestienmeister es will tiefe bis Lebensbedrohliche Schnittwunden




Gefährten Segnung
Diese Fähigkeit veranlasst den Bestienmeister seinen Gefährten zu heilen und segnet wenn es von Nöten ist und er zuviel dunkle Energie abbekommen hat. Heilungen sind alle möglich was sich jedoch von der schwere der Verletzung/Vergiftung abhängt wie schnell es heilt

Brüche : 3 bis 5 Tage
leichte Schnittwunden : 1 bis 2 std
tiefe Schnittwunden : 7 bis 8 std oder bis zu einen Tag
Vergiftungen ja nach art des Giftes : wenige std oder bis hin zu Tagen






Band der Macht
Durch diese Fähigkeit kann der Bestienmeister die Macht seiner Gefährten zu sich ziehen, Um so länger einen Kampf zu bestehen.






Tiefschlaf
Durch diese Fähigkeit fallen die Tiere/Bestien in einen art Tiefschlaf war nur vom Bestienmeister aufgehoben werden kann. Durch diesen Schlaf können schwere Verletzungen heilen.





Rufen: Höher Gefährten
Diese Fähigkeit lässt alle Gefährten rufen die vom Wächter bis nach oben hin hinaus gehen, und veranlassen sich auf den direkten weg zu ihren Bestienmeister aufzumachen. Doch muss vorher der Bestienmeister, seine persönlichen Gefährten durch das Bestienmeister Symbol gekennzeichnet haben



Gefährlicher und Heftiger Hieb
Diese Fähigkeit ist zum Nahkampf und verpasst einen Gefährten/Tier/Bestie einen gefährlichen und zugleich heftigen Hieb das ein k.o bei niederrängen keine Seltenheit ist. Zudem entzieht der Hieb Energie des Opfers.





Rückhandschlag
Diese Fähigkeit kann auch auf großer Entfernung genutzt werden und wirkt so ähnlich wie Gefährlicher und Heftiger Hieb, kann jedoch mit Brutaler Einschnitt kombiniert werden. Das macht diesen Angriff sehr gefährlich und ermöglicht kaum ein ausweichen und kann mit Hellsehen nicht erkannt werden.



Zähe Wunden
Durch diese Fähigkeit erleidet das Opfer leicht blutende bis stark blutende Wunden die nur durch den Bestienmeister geschlossen werden kann, diese Fähigkeit wird auch "ausbluter" genannt und ist unter einigen Tieren/Bestien gefürchtet da es ein grausamer Tod bedeutet. Die ersten Anzeichen sind Nasenbluten, Blutungen aus Schnauze/Mund.







Schützender Begleiter
Durch noch ein weiteres Symbol was der Bestienmeister durch diese Fähigkeit setzen kann wird der Auserwählte Tier/Bestie als schützender Begleiter ernannt. Dies bedeutet nun dass der Begleiter seinen Herren bis zum Tod beschützt sich jederzeit für ihn opfern würde.




Fleischreißer
Diese Fähigkeit reißt wie der Name schon sagte das Gewebe regelrecht auf, tödliche Wunden erscheinen. Diese Fähigkeit wird meist nur als Andeutung genommen was den anderen zeigt das sie zu weit gehen.
Anwendung auf ein Opfer bedeutet sofortiger Tod



Verprügelnder Schlag
Durch diese Fähigkeit spürt das Tier/Bestie einen Schlag ähnlich wie von einen Stock oder Peitsche, diese Fähigkeit hat die gleiche Auswirkung als wenn man es persönlich ausübt. Nur ist es für den Bestienmeister eine gute Sache sich stets zu Behaupten ohne wirklich es direkt zeigen zu müssen.



_________________
Der Tod bedeutet die Tilgung jeglichen Schmerzes, und er ist die Grenze, über die unsere Leiden nicht hinausgelangen; er gibt uns wieder jenen Zustand der Ruhe zurück, dem wir vor unserer Geburt angehörten.
avatar
Blutige_Graefin
Admin

Anzahl der Beiträge : 716
Anmeldedatum : 20.03.13
Alter : 33

http://dieanderewelt.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten