August 1619

Nach unten

August 1619

Beitrag von Blutige_Graefin am 31.08.17 19:48

01.08.1619 - 31.08.1619
Der August zeigt sich von seiner sehr sonnigen Seite , zum Anfang hin steigt die Temperatur auf bis zu 38 Grad und das hält auch gut bis ende August an. Nachts kühlt die Tamperatur nur auf 20 Grad ab was nicht so sonderlich eine Abkühlung verschafft.
Kleine Bäche trocknen fast komplett aus , Seen gehen weit zurück und verlieren viel an Wasser , es herrscht auch in einigen Wändern brand gefahr.
Ende August treten heftige Gewitter auf die sich bis in den September reinziehen können, teilweise kann der Boden die Wassermasse nicht aufnehmen und es führt zu Überschwemmungen auch einige Bäche und Flüsse treten über die Ufer .

_________________
Der Tod bedeutet die Tilgung jeglichen Schmerzes, und er ist die Grenze, über die unsere Leiden nicht hinausgelangen; er gibt uns wieder jenen Zustand der Ruhe zurück, dem wir vor unserer Geburt angehörten.
avatar
Blutige_Graefin
Admin

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 20.03.13
Alter : 32

http://dieanderewelt.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten