Juli 1619

Nach unten

Juli 1619

Beitrag von Blutige_Graefin am 05.07.17 22:15


01.07.2017 bis 30.07.2017
Der Juli geht weiter mit viel Sonne und Temperaturen bis zu 38 Grad. Nacht wird es nicht unter 26 Grad fallen. Das bedeutet das viele kleine Bäche austrocknen und in eigenen Waldabschnitten auch Brandgefahr herrscht und sogar einige hin und wieder entfacht werden , das bedeutet das viele hohe Wesen von Alles nun auch noch auf die Wälder achten müssen. Seen werden auch etwas kleiner , und einige Wiesen bieten Beutetiere keine Nahrung mehr das es schwer werden wird welche zu erlegen. Die starke Trockenheit hat zur Folge das einige Heilpflanzen und andere sehr wichtige Pflanzen komplett vertrocknen und so unbrauchbar werden.
Gegen Ende des Monats ziehen sehr starke Gewitter auf die sehr viel regen mitbringen und das land einige Tage komplett in Regen halten wird. Hier können einige Blitzeinschläge zu Bränden führen trotz das es so ausgiebig regnen wird.

_________________
Der Tod bedeutet die Tilgung jeglichen Schmerzes, und er ist die Grenze, über die unsere Leiden nicht hinausgelangen; er gibt uns wieder jenen Zustand der Ruhe zurück, dem wir vor unserer Geburt angehörten.
avatar
Blutige_Graefin
Admin

Anzahl der Beiträge : 716
Anmeldedatum : 20.03.13
Alter : 33

http://dieanderewelt.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten